Trauerreden individuell gestaltet in Nordbayern

Was tun wir für Sie?

Die Traueransprache

Nachholen einer Traueransprache

Jahrestag

Vorsorge

Die Traueransprache

Bereits die Vorbereitung der Rede, zusammen mit den Angehörigen, bietet die Gelegenheit zur Trauerbewältigung.



Es
gibt viele Gründe für eine konfessionsungebundene Trauerfeier. Nur die Individualität der freien Trauerrede erlaubt es auf die ganz persönlichen Aspekte einzugehen. Ein geschulter Gebärdendolmetscher kann bei Bedarf die Ansprache für Gehörlose dolmetschen. So können auch gehörlose Freunde und Verwandte an der Trauerfeier Anteil haben.

Deshalb wollen wir uns zusammen die wichtigsten Stationen des Lebens des Verstorbenen Erinnerung rufen. Dabei werden bestimmt Tränen der Trauer fließen, aber auch ein Lachen über glückliche Stunden und Anekdoten gehört dazu. Bereits bei diesem Gespräch kann ein Gebärdendolmetscher anwesend sein. 

Da wir keiner Institution verpflichtet sind, können wir bei der Gestaltung der Rede ganz auf Ihre persönlichen Wünsche eingehen. Das intensive persönliche Trauergespräch mit den Hinterbliebenen bildet hierbei Vorlage und Inhalt der Trauerrede.

 

Wir werden das Leben und Wirken, die Vorlieben aber auch die Eigenheiten des Verstorbenen in die Ansprache einarbeiten. Wie ein Mosaik setzt sich das Leben aus groben und feinen Pinselstrichen zusammen. Die Erlebnisse die jemanden geprägt haben, seine Wertvorstellungen, seine Wünsche, aber auch die Leistungen, durch die er seine Ziele erreichte oder erreichen wollte, geben das Gesamtbild der Persönlichkeit des Betreffenden. Dazu gehören auch seine Irrtümer und Eigenheiten.

Denn jeder von uns hat seine Ecken und Kanten, die uns in unserer Gesamtheit unverwechselbar machen. So zeichnen wir gemeinsam den Charakter und das Naturell des Verstorbenen - alles das, was diesen Menschen zu dem machte, wofür er geliebt, geschätzt und geachtet wurde.

Das Gespräch kann bei Ihnen zu Hause oder an einem anderen geeigneten Ort stattfinden. Aufgrund der Entfernung oder eines zu engen zeitlichen Rahmens haben in der Vergangenheit etliche Angehörige auch gern das Angebot eines ausführlichen Telefonats in Anspruch genommen. Auch online, per skype kann ein solches Gespräch gerne stattfinden.

Nicht nur im Großraum Nürnberg, Bayreuth und Regensburg, sondern dort wo die Trauerreden gehalten werden sollen, sind wir für Sie da.


Jeder Anwesende wird nach diesem Rückblick auf das Leben des Verstorbenen sagen können: 

Ja, genau so war er - so kannte ich ihn.

Ja, genau so war sie - so kannte ich sie.

So kann jeder würdevoll Abschied nehmen, mit der Erinnerung an einen einzigartigen Menschen in seinem Herzen.



Nachholen einer Traueransprache

Möchten Sie vielleicht eine Trauerfeier nachholen, weil Sie bei er eigentlichen Ansprache nicht das fanden, was Ihr Herz beruhigte?

Nehmen Sie sich Zeit darüber nachzudenken. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen eine würdige einzigartige Traueransprache aus. Ob Sie das Gedenken im engsten Familienkreis oder öffentlich begehen, bestimmen ausschließlich Sie, genau wie den Ort.

Jahrestag

Eine Gedenkfeier am Jahrestag ist eine Hilfe, diesen erinnerungsschweren Tag vielleicht zusammen mit der Familie und engen Freunden zu begehen.

Vorsorge

Bereits zu Lebzeiten können wir zusammen eine Begräbnisansprache vorbereiten. Hier haben Sie selbst die Möglichkeit, die Ihnen wichtigen Akzente zu setzen.

Wir bereiten nach Ihren Angaben die Trauerrede vor und lesen sie zusammen mit Ihnen Korrektur. Die fertig ausgearbeitete Ansprache verbleibt sowohl bei Ihnen als auch bei uns und kann im Todesfall, um Einzelheiten ergänzt, von uns vorgetragen werden.







Stichworte:Traueransprache, Trauerreden, Trauer, Freier, Trauerredner,Trauernde, Begräbnisrede, Begräbnisansprache, Begräbnis, Ansprachen, Tod, Todesanzeige, Redner, Festredner, Erinnerung, Gedächtnisansprache, Gedächtnis, Gedenken, Friedhof, Grab, Todesfall, Suizid, Selbstmord, Dolmetscher, Gebärden, Gebärdendolmetscher, Gehörlos, Freiberuflicher Trauerredner, Freiberufliche Trauerredner, Klapproth, Kleinhappl, Gedenktag, Nachholen, Jahrestag,Nordbayern,Nürnberg,Regensburg,Bayreuth